Hier ist Euere Seite mit:

 

Tipps und Trix

Wissenswerten zum Thema Pferd und Reiten

 

Schaut ruhig öfters mal hier rein!
 

 

Viel Spaß wünschen

 

 

 

   

Franzi                                          und

 

Nadde

 

        

Basics rund um's Reiten

 

Beim Umgang mit den Pferden ist Euere Sicherheit ganz wichtig.

Bei der theoretischen Prüfung bei den Motivationsabzeichen müsst Ihr Fragen zum richtigen Umgang mit dem Pferd beantworten und Euer Wissen auch in der Praxis zeigen.

Jetzt denkt Ihr bestimmt Hilfe, ob ich das kann?  Keine Angst, wir bereiten Euch gut auf die Prüfung vor und üben mit Euch für die praktischen Fragen!

 

Hier schon mal ein kleiner Überblick, was Ihr wissen und können müsst:

 

das richtige Führen

ein Pferd putzen ( wissen wie das Putzzeug heißt und für was man es verwendet)

beim Satteln und Trensen helfen ( wissen was man wie verschnallt)

die wichtigsten Körperteile benennen

was frisst ein Pferd und wieviel trinkt es

mindesten 2 Pferdekrankheiten nennen

mindestens 2 Giftpflanzen (= Pflanzen, die für ein Pferd giftig sind) nennen

die Gangarten erkennen

 

Na, wisst Ihr zu jedem genannten Punkt etwas?

 

Wenn nicht, dann ist das auch nicht so schlimm, denn dann könnt Ihr hier Euer Wissen mit informativen Lehrvideos auffrischen.
Auf youtube.de sind verschiedene Videos unter dem Titel "Basics mit Kati" zu finden, die Euch sehr anschaulich und der klassischen Reitlehre entsprechend, den richtigen Umgang mit dem Pferd erklären. Hier sind die Links:

 

Führen
Putzen:  
Teil 1
              
Teil 2
              
Teil 3
Satteln
Trensen


Wir hoffen, dass Euch diese kleinen Videos gefallen und weiterhelfen. Solltet Ihr trotzdem noch die ein oder anderen Fragen zu diesen oder anderen Themen haben, dann habt keine Scheu und sprecht uns einfach in Eurer nächsten Reitstunde an. Viel Spaß beim Lernen und Stöbern

wünscht Euch Franzi :)

    

            

Habt Ihr auch Lust, einmal was für Euren vierhufigen Liebling selber zu machen?

 

Wie wärs hiermit: Pferdeleckerlie und andere Köstlichkeiten selber backen?

  

Apfel-Karotten-Leckerlie

du brauchst:

1 Apfel

2-3 Karotten
150 g Haferflocken
100 g  Honig

200 g Mehl

so geht´s:

  • Den Apfel und die Karotten klein raspeln und mit den anderen Zutaten mischen.
  • Dann zu kleinen Kugeln formen, auf ein Backblech legen und bei 150 - 170°C  ca. 25 min. backen bis sie leicht braun sind.
  • Dann müsst Ihr die Leckerlies auf einem Blech oder Teller eine Woche lang trocknen, damit die Pferde kein Bauchweh bekommen können. 

Gutes Gelingen wünscht Euch Susanna! 

 


 

 

 

 

 

Reitverein Hüttung    reitverein-huettung@web.de